Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck für ihre Sicherheit in den eigenen vier Wänden

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen trotz Alter, Krankheit oder Behinderung?

Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden?

Wir bieten Ihnen, in Zusammenarbeit mit dem DRK Heidelberg,  einen Hausnotruf-Dienst in Ihren eigenen vier Wänden mit Sicherheit und Service, rund um die Uhr.

 

Im Notfall ....

 

Durch Drücken auf den Funksender aktivieren sie das Hausnotrufgerät. In diesem Moment erscheint in unserer Hausnotruf-Zentrale auf dem

Computer-Bildschirm ihr Name, ihre Adresse und eventuelle medizinische Zusatzinformationen und Telefonnummern von Angehörigen. Ab diesem

Moment ist auch gleichzeitig eine Sprechverbindung über das Gerät zu unserem Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale hergestellt.

Das funktioniert aus jedem Raum Ihrer Wohnung.

 

Unsere Mitarbeiterinnen versorgen Sie mit der nötigen

Hilfe, indem sie ihre Angehörigen, unseren Hausnotrufmitarbeiter,

den Rettungsdienst, oder ihren Arzt informiert. Den Ablauf legen wir mit ihnen zuvor fest!

 

Unsere Mitarbeiterinnen mit entsprechender Sanitätsausbildung sind im Notfall schnell bei Ihnen, führen notwendige Hilfemaßnahmen durch

und leiten ggf. weitere Maßnahmen ein.

 

 

 

Ab welcher Pflegestufe werden die Kosten übernommen?

 

Bei Teilnehmern mit anerkannter Pflegestufe übernimmt die Pflegekasse die Kosten des Basistarifs in Höhe von € 18,36.

Bei der Antragsstellung sind wir Ihnen gerne behilflich.

 

 

Häufige Fragen zum Hausnotruf

 

 

Der Hausnotruf kann Leben retten und ist prinzipiell für jeden geeignet. Für ältere Menschen ist er ideal. Häufig wird er von Personen genutzt, die gesundheitlich eingeschränkt oder oft allein sind. Es gibt auch mobile Notrufgeräte, die sogar außerhalb der Wohnung funktionieren. Sehr wichtig ist auch: Der Hausnotruf erhöht Ihr persönliches Sicherheitsgefühl.

 

 

Sie können unsere Hausnotrufzentrale im Notfall einfach per Knopfdruck alarmieren. Sie tragen den Funksender entweder wie eine Uhr am Arm oder an einer Kette um den Hals. Unsere Hausnotrufzentrale ist an jedem Tag rund um die Uhr besetzt. Im Notfall leisten wir schnelle Hilfe nach Ihren Bedürfnissen und gesundheitlichen Erfordernissen. Im Vorfeld können Sie bereits festlegen, wie wir verfahren und welche Personen wir informieren sollen.

 

Das System kann mit einer Sicherheitsuhr ausgestattet und so ausgelegt werden, dass Ihre Hausnotrufzentrale Sie anruft, wenn Sie nicht innerhalb einer vereinbarten Zeitspanne per Knopfdruck signalisieren: Alles in Ordnung. Damit ist sichergestellt, dass auch ohne Ihr Zutun im Notfall Hilfe kommt. Melden Sie sich nicht und sind zudem nicht erreichbar, wird sofort reagiert.

 

Rufen Sie uns doch einfach jetzt an. Gern vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen. Auf Wunsch besuchen wir Sie auch zu Hause. In einem ausführlichen Gespräch lernen wir Ihre Lebens- und Wohnsituation kennen und finden die für Sie passende Lösung. Gern sind wir Ihnen auch behilflich, wenn Sie einen Antrag auf Kostenübernahme durch die Pflegekasse stellen möchten.

 

Mit dem Hausnotruf können weitere Leistungen verknüpft werden. Unser Schlüsselservice dient etwa dazu, dass wir im Notfall einen Schlüssel zu Ihrer Haustür haben und schnell zu Ihnen gelangen können, ohne Türen zu beschädigen.