Was ist Behandlungspflege?

 

Die Behandlungspflege nach Sozialgesetzbuch Fünf (SGB V) umfasst alle Tätigkeiten, die auf ärztliche Verordnung hin von Pflegekräften aus der Gesundheits- und Altenpflege durchgeführt werden. Darunter fallen Tätigkeiten wie die Wundversorgung, der Verbandswechsel, die Medikamentengabe, anlegen von Kompressionsverbänden – oder Strümpfen und Blutzuckermessung.

 

 

Medizinische Behandlungspflege: Leistungen im Überblick

 

Die Behandlungspflege umfasst alle medizinischen Tätigkeiten, die ein Haus- oder Facharzt verordnet und eine examinierte Pflegekraft durchführt.

 

Das können beispielsweise sein: